Link verschicken   Drucken
 

Microdermabrasion

Die Microdermabrasion ist eine moderne apparative Methode bei der mittels Kristallsand abgestorbene Hautschüppchen sanft und ohne Chemie abgetragen werden. Durch diese Methode wird die Bildung neuer Hautzellen angeregt und das Erscheinungsbild der Haut verbessert sich deutlich. Die Methode ist absolut schmerzfrei. Die Haut ist nach der Microdermabrasion besonders aufnahmebereit für Pflegeprodukte sowie Wirkstoffe. Bei mehrfacher Anwendung tritt eine stetige Besserung des Hautbildes auf. Einschränkungen der Aktivitäten bestehen nach der Behandlung nicht. Achten Sie nur auf einen sicheren Sonnenschutz.

 

Einsatzmöglichkeiten der Mictodermabrasion sind:

  • unreine Haut
  • verhornte Haut
  • großporige Haut
  • Akne
  • Rosazea
  • Fältchen