Link verschicken   Drucken
 

Mesotherapie

Das Grundprinzip der Mesotherapie besteht darin, Mischungen von Vitalstoffen und Medikamenten in sehr geringer Dosis durch oberflächige Injektionen in die Haut zu spritzen. Dadurch wird der Wirkstoff feiner verteilt und gezielter eingebracht als das mit Cremes oder Spritzen allein möglich wäre. Cellulite, Falten, Narben oder auch Haarausfall lassen sich so sehr gut und vor allem fast schmerzfrei behandeln. Durch die Nährstoffe der Mesotherapielösungen bekommt die Haut ihre Frische zurück. Bei Haarausfall kann der Haarausfall gestoppt werden und die noch existierenden Haarfollikel werden angeregt.

 

Für jedes Problem erarbeiten wir ein individuelles Therapiekonzept.