Link verschicken   Drucken
 

Hautkrebsvorsorge und Hautkrebsnachsorge

Ein großes Problem in unserer Gesellschaft stellt die zunehmende Häufigkeit von Hautveränderungen mit bösartigem Hautkrebs dar. Hautkrebs ist die häufigste Krebserkrankung. Hierbei wird unterschieden in den sogenannteHautkrebsn „weißen“ oder „hellen“ Hautkrebs, das Basaliom und das Plattenepithelkarzinom und in den „schwarzen“ Hautkrebs, das maligne Melanom.

 

Früh erkannt ist Hautkrebs gut heilbar.

 

Die Hautkrebsvorsorge dient somit dem Erhalt der Gesundheit und der Lebensqualität.

 

Gerne stehen wir Ihnen als kompetenter Partner zur Beurteilung jeglicher Hautveränderung zur Verfügung.

 

Bei der Hautkrebsvorsorgeuntersuchung wird die Haut am gesamten Körper eingehend mit einem Auflichtmikroskop untersucht. Neben dieser Untersuchung bieten wir Ihnen eine computergestützte digitale Video-Auflichtmikroskopie zur frühzeitigen Diagnose von Veränderungen in Muttermalen an.

 

Falls bei Ihnen Hautkrebs diagnostiziert wird, werden wir mit Ihnen ausführlich besprechen welche Therapieoptionen zur Verfügung stehen. Dabei werden neben dem neuesten Stand der Therapie auch ästhetische Aspekte berücksichtigt.

 

Als Expertin zu Gast in der Sendung: Die große Sprechstunde,....